Mehr als 20 Jahre

GENTECHNIKFREI

Von Beginn an war die REWE Group Mitglied der ARGE Gentechnik-frei, die im Juni 1997 von Greenpeace, Global 2000, Bio Austria sowie Unternehmen aus der Lebensmittelbranche gegründet wurde.

 

Milch, Eier, Hühner- und Putenfleisch aus GVO-freier Produktion

Nachdem im Jahr 2010 die komplette österreichische Milchwirtschaft und die komplette Frischeier-Produktion auf kontrollierte Gentechnik-freie Fütterung umgestiegen sind, stellten 2012 auch alle österreichischen Partnerbetriebe von BILLA, MERKUR, PENNY und ADEG die Fütterung von Hühnern und Puten auf gentechnikfreie Futtermittel um. Damit wurden rund 80.000 Tonnen potenziell mit gentechnisch veränderten Organismen (GVO) belasteter Soja durch kontrolliert Gentechnik-freie Ware ersetzt.


Für die konventionelle Landwirtschaft bedeutet dies einen gewichtigen Qualitäts-Schritt: Bei PENNY, BILLA, MERKUR und ADEG stammen österreichische Milch, Eier, Hühner- und Putenfleisch ausschließlich aus gvo-freier Produktion.

GÜTESIEGEL

GÜTESIEGEL