GEBACKENE APFELRINGE

 

Für 4 Personen | 420 kcal pro Portion

 

ZUTATEN

4 Äpfel
4 Eier
500 g Mehl
400 ml Milch
Salz
Zucker
Zitronensaft
Pflanzenöl
Zimt

 

ZUBEREITUNG

Mehl in einer Schüssel mit Milch, Eiern, etwas Salz und Zucker zu einem dickflüssigen Teig verrühren.

2 Äpfel schälen, in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Kerngehäuse entfernen und Ringe mit Zitronensaft
beträufeln.

3 In einer Pfanne Öl erhitzen, Apfelringe in den Teig tauchen und im heißen Fett ausbacken.
Wenn sie goldbraun sind, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zimtzucker bestreuen.

Tipp: Zu den Apfelringen passt Vanillesauce oder Apfelmus.

20181212