Home
/
EINFACH PENNY.
/
Rezepte
/
Raclette
/ Knusprige Rösti mit Pfefferschinken und Parmesan

KNUSPRIGE RÖSTI

mit Pfefferschinken und Parmesan

8 Pfännchen ca. 40 Minuten

ZUTATEN

Für die Rösti
400 g gekochte Kartoffeln
1 Dotter
1 EL Weizenmehl universal

Für die Sauce tartare
2 Essiggurkerl
½ Zwiebel
1 gekochtes Ei
100 g Mayonnaise
150 g Sauerrahm
etwas Rucola

Raclette
8 Scheiben Prosciutto Crudo
100 g Selection Parmigiano Reggiano
etwas Öl für den Raclettegrill
Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

1 Kartoffeln schälen, reiben. Mit Dotter und Mehl vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2 Für die Sauce Gurkerl, Zwiebel und Ei fein schneiden und mit Mayonnaise, Sauerrahm, etwas Salz und Pfeffer verrühren. 

3 Oberseite des Raclettegrills (mittlere bis höchste Stufe) dünn ölen, je 3 EL der Röstimasse darauf flachdrücken. Beidseitig
5 Minuten goldbraun backen. 

4 Je 2 Scheiben Prosciutto und gehobelten Parmesan in ein Pfännchen geben, 3 Minuten gratinieren. Rösti mit gratiniertem Prosciutto und Rucola belegen, Sauce separat reichen..

20181212