penny-logo_schutzzone.jpg

GEMÜSELASAGNE

mit Zucchini
Diese leckere Gemüselasagne eignet sich perfekt als vollwertige Hauptspeise.

ZUTATEN

15 Lasagneblätter
Béchamelsauce (s. Rezept)
4 Paprikaschoten (2x rot, 2x gelb)
2 Zucchini
1 Stange(n) Lauch
4 Karotten
2 Stange(n) Sellerie
250 g Champignons
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
200 ml Tomatensaft
3 Zweig(e) Rosmarin (gehackt)
2 Zweig(e) Thymian (gehackt)
1 Lorbeerblatt
Olivenöl
Meersalz (aus der Mühle)
Pfeffer (aus der Mühle)
80 g Parmesan (frisch gerieben)
Butterflocken 


Béchamel
500 ml Milch
100 g Butter
50 g Mehl glatt
etwas Muskatnuss
Salz
Pfeffer

ZUBEREITUNG

Vorbereitung
Rote und gelbe Paprika waschen, entstielen, entkernen und anschließend in Streifen schneiden. Lauch, Karotten, Stangensellerie und Zucchini (etwa 5mm) in Scheiben schneiden. Champignons vierteln und Zwiebel sowie Knoblauch fein würfelig schneiden.


Für die Béchamel
Butter zerlassen, aber mit nicht zu heißer Temperatur. Die Butter sollte nicht braun werden. Sobald die Butter vollständig zergangen ist, wird das Mehl beigegeben. Beides wird hellbraun anrösten. Dann die Milch langsam beigeben und dabei ständig mit einem Schneebesen umrühren. Wichtig ist, dass sich keine Klumpen bilden. Zum Schluss mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. 


Zubereitung
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln hell anrösten. Den Knoblauch und das Gemüse dazugeben. Zwiebel, Knoblauch, Karotten, Paprika zuerst dünsten und etwas später den Rest des Gemüses dazugeben. Anschließend mit Salz und Pfeffer und den Kräutern nach Geschmack würzen und mit der Tomatensauce aufgießen.
Diese Gemüsemischung rd. 15 Min. mit geschlossenem Deckel dünsten lassen.

Eine Auflaufform mit Öl oder Butter einfetten und - beginnend mit der Gemüsemasse -  befüllen. Es werden immer Gemüse, dazu Bechamel und darauf Lasagneblätter geschichtet bis die Form voll ist. Den Abschluss bildet die restliche Béchamelsauce und geriebener Parmesan. Zum Schluss werden einige Butterflocken auf der Oberfläche verteilt. Die Lasagne wird im vorgeheizten Backrohr bei 220-240 °C etwa 20-25 Minuten gebacken. Hierbei achtet bitte immer auf die Angaben auf der Verpackung der Lasagnenudelblätter.


PENNY Tipp
Vor dem Servieren lasst die Lasagne unbedingt noch einige Minuten im abgeschaltenen Backrohr rasten.