penny-logo_schutzzone.jpg

DREIERLEI WÜRSTEL

mit Zwiebel-Tomaten-Relish
Das Hot-Dog-Trio aus Dreierlei Würstel mit Zwiebel-Tomaten-Relish eignet sich perfekt für ein Gourmetdinner unter freiem Himmel.

ZUTATEN

4 Personen

1 Stk. Zwiebel

4–5 Tomaten

1/4 l Tomatensauce

2 EL Honig

1 Stk. Chili

2 Packungen Radatz Grillwurstplatte 400 g

 4 Baguettes

2 EL scharfer Senf

2 EL Ketchup

4 EL Currypulver oder -sauce

Salz

ZUBEREITUNG

ca. 15 Minuten

1 Für das Relish Zwiebel und Tomaten fein würfelig schneiden, mit etwas Tomatensauce vermengen und mit Honig, Salz und Chili abschmecken. Nun Käsekrainer, Berner Würstel und Bratwürstel bei direkter Hitze auf den Grill legen. Käsekrainer vorher eventuell einstechen.


2 Sobald die Würstel rundherum schön goldbraun sind, auf die kühlere Seite des Grills legen, damit der Käse in den Krainern und den Berner Würsteln nicht austritt. Dann das Baguette aufschneiden und leicht antoasten.


3 Die beiden dünneren Wurstsorten kommen im Ganzen ins mit Senf bestrichene Brötchen, die Käsekrainer sollte in dünne Scheiben geschnitten und auf die anderen Würstel gelegt werden. Darauf folgen das Tomaten-Zwiebel-Relish, etwas Ketchup und am Ende etwas Currypulver oder -sauce.