Home
/
EINFACH PENNY.
/
Rezepte
/
Grillen
/ Speckummanteltes Hühnerfilet mit Folien-Feta und Zwiebeln

SPECKUMMANTELTES HÜHNERFILET

mit Folien-Feta und Zwiebel

4 Personen 🕐 20 Minuten

 

ZUTATEN

4 Stk. Hühnerfilets 
200 g Ich bin Österreich Bauchspeck 
Kräuter nach Belieben 
500 g Echt Bio Feta 
Echt Bio Olivenöl 
2 Stk. Zwiebeln 
luftiges Weißbrot 
Zitronensaft 
Grill-Alufolie

 

ZUBEREITUNG

1 Hühnerfilets höchstens leicht salzen, da der Speck Salz abgibt. Mit Speck umwickeln und diesen eventuell mit einem vorher in Wasser eingelegten Holzspieß fixieren. 

2 Nach Belieben Kräuter zwischen Filet und Speck stecken. 

3 Zwei Lagen Grill-Alufolie übereinanderlegen und eine Mulde formen. Feta in beliebige Stücke schneiden und in die Folie legen. Mit ausreichend Olivenöl beträufeln und nach Belieben mit Kräutern belegen. Zuletzt Zwiebelringe daraufgeben und die Folie durch Falten oder Verdrehen so verschließen, dass eine kleine Garkammer entsteht.

4 Die Fetapäckchen 10 Minuten im mittelheißen Bereich des Grills garen lassen. Die Hühnerfilets 2 Minuten auf jeder Seite direkt und heiß grillen und dann weitere 6–10 Minuten indirekt bei geschlossenem Deckel weitergrillen. 

5 Beide Gerichte schmecken am besten mit frischem Weißbrot und kurz vor dem Servieren mit einigen Spritzern Zitronensaft beträufelt.

20181212