1. home
  2. Rezepte
  3. Fondue mit Schwein, Rind, und Huhn

Fondue mit Schwein, Rind, und Huhn


fertig in
60 min
Schwierigkeit

Kategorie
  • Hauptspeisen
Für Fondue mit Fleischbrühe eignen sich Filet, Rückenstücke sowie leicht fettdurchzogene Teilstücke. Unsere Weinempfehlung: Mittelburgenland DAC, Weingut Kerschbaum

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)

250 g
Beiried / Hühnerbrust / Schweinsfilet, in mundgerechte Stücke geschnitten
700 ml
Rindsuppe als Basis
Salz, schwarzer Pfeffer

Für das Paprikachutney
1
rote Paprika
1
gelbe Paprika
3 EL
Olivenöl
2 EL
Condimento Bianco
2 Prisen
Kristallzucker
Salz, schwarzer Pfeffer

Für die Avocado
1
Avocado
1
kleine rote Zwiebel
1
Zitrone
Salz

Für die Preiselbeersauce
100 g
Preiselbeeren
100 ml
Rotwein

Für die Knoblauchsauce
250 g
Sauerrahm
2
Knoblauchzehen
1 EL
Petersilienblätter
Salz, schwarzer Pfeffer

Für die Vinaigrette
2
hart gekochte Eier
2
Gurkerl
2 EL
Condimento Bianco
3 EL
Olivenöl
2 EL
Petersilienblätter
Salz, schwarzer Pfeffer

Für das Olivenbrot
30 g
Germ
400 g
glattes Mehl
3 EL
Olivenöl + etwas Olivenöl für das Blech
1 TL
Salz
100 g
entsteinte Oliven

Zubereitung

1
Paprika der Länge nach halbieren und putzen.
2
Paprikahälften auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 Minuten garen, bis die Paprika eine schöne braune Farbe haben. Dann rausnehmen und zum Abkühlen 10 Minuten mit einem Küchentuch abdecken. Paprika schälen und fein hacken. Danach mit Condimento Bianco sowie Kristallzucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Avocado halbieren, entkernen, in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Die rote Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Zitrone halbieren, den Saft auspressen. Dann mit den Avocadostücken und Salz vermischen.
4
Die Preiselbeeren und den Rotwein 1 Minute zusammen aufkochen, dann auskühlen lassen.
5
Für die Knoblauchsauce den Sauerrahm in einer Schüssel verrühren. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken, mit Salz, Pfeffer und fein gehackter Petersilie verrühren.
6
Für die Vinaigrette die Eier schälen. Gurkerl und Eier fein hacken und mit Condimento Bianco, Olivenöl, Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie mischen.
7
Für das Olivenbrot Germ in 220 ml Wasser auflösen. Mehl, Olivenöl und Salz zugeben und ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Die grob geschnittenen Oliven zugeben, nochmals 4 Minuten kneten. Den Teig 1 Stunde gehen lassen.
8
Den Teig zusammenschlagen, einen Laib formen und auf ein mit Olivenöl bestrichenes Blech legen. Nochmals 30 Minuten gehen lassen. Im Backrohr bei 210 °C (Umluft) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und in Stücke schneiden.
9
Das Fleisch in der Rindsuppe je nach Fleischsorte ca. 2–4 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Salzen und pfeffern.