Bergkäselaibchen


fertig in
45 min
Schwierigkeit

Kategorie
  • Hauptspeisen
  • Vegetarisch
Die Bergkäselaibchen mit Schnittlauchsauce lassen sich mit regionalen Produkten der PENNY Eigenmarke Ich bin Österreich schnell und einfach zubereiten.

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)

Für die Laibchen
1
kleine Zwiebel
160 g
IBÖ Bergkäse
1
großes IBÖ Ei
1 EL
IBÖ Topfen
1 EL
glattes IBÖ Mehl
160 ml
IBÖ Milch
150 g
Semmelwürfel
2 EL
gemischte Kräuter
Salz, Pfeffer
1 Prise
Muskat

Für die Schnittlauchsauce
1 Handvoll
Schnittlauch
100 g
IBÖ Sauerrahm
30 g
IBÖ Joghurt
1 Zehe
Knoblauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1
Zwiebel schälen und klein hacken, in etwas Öl kurz anbraten und auskühlen lassen.
2
Milch mit Ei und Topfen verquirlen, in einer Schüssel über die Semmelwürfel gießen und 10 Minuten einweichen lassen.
3
Käse reiben und zusammen mit Zwiebel, Mehl und Gewürzen mit den Semmelwürfeln vermengen und mit der Hand zu kleinen Laibchen formen.
4
In der Zwischenzeit 1 Handvoll Schnittlauch fein schneiden, in einer kleinen Schüssel mit Sauerrahm, Joghurt und einer gepressten Zehe Knoblauch vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Laibchen in 4 EL Butter auf beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und mit der Schnittlauchsauce anrichten. Guten Appetit!