Saftiger Surbraten

fertig in
150 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Hauptspeisen
Ein saftiges Bratl vom Schwein als Hauptspeise

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)

Surbraten
800 g
Ich bin Österreich Surkarree

Weinkraut
0.5 kg
Weißkraut
1
Zwiebel
2 EL
Öl
2 EL
Zucker
Salz

Semmelknödel
0.5 kg
Ich bin Österreich Semmelwürfel
1 Prise
Muskat
3 EL
Mehl
2
Eier
1 TL
Butter
1
Zwiebel
1 Bund
Petersilie
1 Prise
Salz
0.5 l
Milch
1 Prise
Pfeffer

Zubereitung

1

Surbraten

Für den Surbraten das Fleisch in eine feuerfeste Form geben und bei 150° C ca. 2 Stunden im Ofen braten. Ab und an mit etwas Wasser untergießen.
2

Weinkraut

Für das Weinkraut das Weißkraut fein hobeln oder in Stücke schneiden und einsalzen.
3
Die Zwiebel fein hacken und in Öl anschwitzen. Den Zucker dazugeben und die Zwiebel goldgelb rösten. Mit Weißwein ablöschen und das eingesalzene Weißkraut dazugeben.
4
Etwas Kümmel hinzugeben, das Weinkraut weichdünsten lassen und bei Bedarf etwas Wasser nachgießen.
5

Semmelknödel

Für köstliche Semmelknödel die Milch erwärmen und über die Semmelwürfel gießen. Das ganze 1/2 bis 3/4 Stunde ziehen lassen.
6
Anschließend das Salz, Pfeffer, eine Prise Muskat, die feingehackte Petersilie und die vorher versprudelten Eier gut mit der eingeweichten Semmelmasse unterkneten.