Würzige Spaghetti mit Sardinen und Ofentomaten

fertig in
45 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Hauptspeisen
  • Italienische Küche

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)

Für die Tomaten
6
reife Tomaten
4
Knoblauchzehen
2 EL
Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer

Für die Spaghetti
50 g
Parmesan
50 g
Oliven
2 EL
Petersilienblätter
500 g
Spaghetti
3 EL
Olivenöl
2 EL
Rosinen
250 g
scharf gewürzte Sardinen in Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer

Zubereitung

1
Backrohr auf 170 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
2
Tomaten vierteln, Kerne entfernen und Tomaten auf das Backblech legen. Ungeschälten Knoblauch mit der Handfläche andrücken und auf den Tomaten verteilen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen.
3
Inzwischen Parmesan in Späne hobeln. Oliven in Stücke schneiden. Petersilienblätter grob hacken. 10 Minuten vor Garzeitende Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, dann abgießen.
4
Inzwischen in einer Pfanne Öl mit Rosinen erhitzen. Sardinen, Oliven, Tomaten, Petersilie zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Spaghetti vermischen, anrichten, mit Parmesan bestreut servieren.

Ähnliche Rezepte