penny-logo_schutzzone.jpg

PASTA

mit Faschiertem
Pasta einmal anders. Die Pasta mit Faschiertem überzeugt mit ihren einfach und doch leckeren Zutaten.

ZUTATEN

4 Personen

1 Knoblauchzehe

4 Ich bin Österreich Karotten

1 Porreestange

1 Bund Schnittlauch

2 EL Öl

300 g Ich bin Österreich Rindsfaschiertes

1 EL Paprikapulver

300 g Pasta nach Wahl

1 l Gemüsebrühe

200 g Ich bin Österreich Crème fraîche Natur

100 g Ich bin Österreich geriebener Emmentaler

Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

ca. 45 Minuten

1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden. Karotten in Streifen oder Stifte und gewaschenen Lauch und Schnittlauch in Ringe schneiden.


2 Öl im Topf auf hoher Stufe erhitzen und Faschiertes mit Knoblauch 10 Minuten auf hoher Stufe braten. Faschiertes  währenddessen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig würzen.


3 Karotten, Lauch, Pasta und Gemüsebrühe zugeben. Alles je nach Nudelsorte 15–20 Minuten kochen lassen. Dabei häufig umrühren.


4 Wenn die Pasta al dente ist, Crème fraîche und Emmentaler zugeben, alles gut vermengen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.