penny-logo_schutzzone.jpg

GRATINIERTER BÜFFELCAMEMBERT

mit Spinat und Speck
Der gratinierte Büffelcamembert mit Spinat und Speck ist in ca. 30 Minuten zubereitet. Durch die wenigen Zutaten und kurze Zubereitungszeit, ist dieses Rezept auch für die schnelle Küche geeignet.

ZUTATEN

8 Pfännchen

Für den Spinat

200 g tiefgefrorener Spinat, aufgetaut

50 ml Schlagobers

1 Knoblauchzehe


Für den Büffelcamembert

1 Packung Selection

Büffelcamembert

100 g Speckwürfel

Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

ca. 30 Minuten

1 Spinat mit den Händen gut ausdrücken, mit Schlagobers und Salz und Pfeffer vermengen. Knoblauch schälen, in Scheiben
schneiden, zum Spinat geben.


2 Camembert halbieren und in Scheiben schneiden. 2–3 EL Spinatmasse in die Pfännchen geben und Camembert darauf verteilen.


3 Camembert mit Speckwürfeln belegen und etwa 5 Minuten im vorgeheizten Raclettegrill (höchste Stufe) gratinieren.