"No Bake"-Frischkäsetorte

Zubereitung
60 min
fertig in
240 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Nachspeisen
Die "No Bake"-Frischkäsetorte bringt mit ihrem Knusperboden und der beerigen Note eine tolle Nachspeise auf den Tisch.

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)

350 g
weiße Schokolade, fein gehackt
25 ml
Sonnenblumenöl
200 g
Knuspermüsli
2 Blatt
Gelatine
250 g
TK-Waldbeerenmischung
100 g
Kristallzucker
1 EL
Speisestärke
8 Blatt
Gelatine
600 g
Doppelrahmfrischkäse
1
unbehandelte Zitrone, Abrieb und Saft
200 g
Kristallzucker
2 Pkg.
Bourbonvanillezucker
450 g
Crème fraîche
250 ml
Schlagobers
50 g
Knuspermüsli
300 g
frische gemischte Beeren (z. B. Himbeeren, Heidelbeeren, Ribiseln)
30 g
weiße Schokolade

Zubereitung

1
Für den Knusperboden Schokolade in Schüssel unter Rühren über Dampf schmelzen. Vom Dampf nehmen, Öl einrühren, Müsli untermischen. Springformboden mit Backpapier auslegen. Masse gleichmäßig einfüllen, kaltstellen.
2
Für das Beerengelee Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Tiefgekühlte Beeren mit Zucker vermischen, in Topf unter Rühren aufkochen. Bei mittlerer Hitze kurz köcheln lassen. Stärke mit 2 EL kaltem Wasser glattrühren, Beerengelee damit abbinden. Etwa 1 Minute unter Rühren köcheln lassen, vom Herd nehmen. Gelatine gut ausdrücken und einrühren, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
3
Für die Cheesecakemasse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Zitronenabrieb und -saft, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel glattrühren. Gelatine gut ausdrücken, mit der Crème fraîche in einen Topf geben. Gelatine unter Rühren bei mittlerer Hitze darin auflösen, vom Herd nehmen, rasch in die Frischkäsemasse einrühren. Obers steif schlagen und vorsichtig unterheben.
4
Ausgekühltes Beerengelee nochmals durchmischen und grob in die Frischkäsemousse einrühren, sodass die Masse zweifarbig bleibt und sich nicht vollständig vermischt. Die marmorierte Mousse in die Springform auf den fest gewordenen Knusperboden geben und mind. 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
5
Torte aus dem Ring schneiden und auf eine Tortenplatte setzen. Knuspermüsli an den Rand drücken und die frischen Beeren verteilen. Die Oberfläche mithilfe eines Sparschälers mit Schokolade verzieren.