kleine Apfeltarte

fertig in
25 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Vegetarisch
  • Nachspeisen

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)

0.5 Rolle
Blätterteig
2
Äpfel (z.b. Gala)
15 g
Butter + Butter für die Form
3 EL
Ahornsirup
100 g
Mascarpone

Zubereitung

1
Das Backrohr auf 200 °C Umluft vorheizen.
2
Eine Kuchen- oder Tortenform mit 18 cm Durchmesser mit der Butter ausstreichen. Den Blätterteig entsprechend der Form ausschneiden und hineinlegen, dabei einen Rand formen.
3
Teigboden mit Backpapier bedecken, mit Hülsenfrüchten beschweren und 8 Minuten vorbacken.
4
Währenddessen Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
5
Butter und 2 EL Ahornsirup kurz erhitzen und verrühren.
6
Äpfel auf dem Teig verteilen, mit der Sirupmischung bestreichen. Die Tarte weitere 17 Minuten backen.
7
Aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen Ahornsirup bestreichen. Kurz überkühlen und mit dem Mascarpone genießen.