1. home
  2. Rezepte
  3. Melanzaniröllchen gefüllt mit Schafkäse und Oliven auf Tomatensauce

Melanzaniröllchen gefüllt mit Schafkäse
und Oliven auf Tomatensauce


fertig in
35 min
Schwierigkeit

Kategorie
  • Hauptspeisen
  • Grillen
  • Vegetarisch
Die leichten Melanzaniröllchen gefüllt mit Schafkäse und Oliven auf Tomatensauce. Der Snack für alle vegetarischen Fußballfans, fertig und servierbereit in nur 35 Minuten.

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)

Für die Tomatensauce
1
große Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1 EL
Olivenöl
1 EL
Paprikapulver
400 g
reife Ich bin Österreich Tomaten
1 TL
Apfelessig
1 EL
Honig

Für die Melanzaniröllchen
2
große Melanzani
200 g
Schafkäse
100 g
kernlose gemischte Oliven

Außerdem
100 g
Frischkäse
2
Radieschen
einige Schnittlauchhalme
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1
Für die Tomatensauce Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden und im Olivenöl anschwitzen. Paprikapulver hinzugeben.
2
Tomaten in Stücke schneiden, zugeben und 10 Minuten anschwitzen.
3
Essig, Honig, Salz und Pfeffer hinzugeben und ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Warm halten.
4
Die Melanzani in 3 mm dünne Scheiben schneiden, leicht einsalzen und 10 Minuten beiseitelegen.
5
Den Schafkäse zerbröseln, die Oliven in Stücke schneiden und beides vermischen. Mit Pfeffer würzen.
6
Die abgetropften Melanzanischeiben bei 180 °C beidseitigca. 2 Minuten angrillen. Auf ein Schneidebrett legen, mittig mit der Schafskäse-Oliven-Mischung belegen und einrollen.
7
Aus dem Frischkäse mithilfe von 2 Teelöffeln kleine Nocken formen. Diese auf den Melanzaniröllchen verteilen.
8
Die Radieschen in hauchdünne Scheiben schneiden. Den Schnittlauch in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
9
Die Frischkäse-Nocken mit Radieschen und Schnittlauch garnieren.
10
Die lauwarme Tomatensauce auf Teller verteilen und mit den Melanzaniröllchen servieren.

Ähnliche Rezepte