penny-logo_schutzzone.jpg

TORTELLONI

mit Mascarponesauce und Spinat
Die Tortelloni mit Mascarponesauce und Spinat lassen sich schnell und einfach zubereiten.

ZUTATEN

4 Personen

1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

100 ml Weißwein

500 g Tortelloni Ricotta e Spinaci

250 g Mascarpone

200 g tiefgekühlter Spinat, aufgetaut

10 Cherrytomaten

1 Glas Pesto alla Genovese

Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

ca. 30 Minuten

Knoblauch in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl auf mittlerer Stufe hell rösten. Weißwein zugeben und fast verkochen lassen. Tortelloni laut Packungsanleitung knapp bissfest kochen, abgießen und dabei das Kochwasser auffangen.


Tortelloni und Mascarpone mit ca. 150 ml Kochwasser in die Pfanne geben und unter häufigem Schwenken 5 Minuten erhitzen. Den Spinat mit den Händen sehr gut ausdrücken und grob hacken, Tomaten halbieren. Beides zu den Tortelloni geben, nochmals gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Die Tortelloni anrichten und mit Pesto servieren.