PALATSCHINKEN

 

 

ZUTATEN

120 g Mehl
0,25 l Milch
1 Stk Ei
1 Prise Salz
1 EL Zucker

 

ZUBEREITUNG

1 Für den Palatschinkenteig werden alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen oder dem Mixer schön verrührt, bis eine glatte, flüssige Teigmasse entsteht.

2 Eine flachen Pfanne mit wenig Öl heiß machen. Mit einem Schöpfer so viel Teig reingießen, dass der Boden bedeckt ist - Achtung nicht zu viel Teig da sonst die Palatschinke zu dick wird. Wenn es leicht angebräunt ist, die Palatschinke mit einem Pfannenwender umdrehen.

3 Noch heiß mit Marmelade füllen, mit Schokolade übergießen. Statt der Schokolade kann man sie auch mit Staubzucker bestreuen.

20181212