penny-logo_schutzzone.jpg

AMERICAN BBQ-PIZZA

mit Faschiertem, Speck und Mais
Die American BBQ-Pizza mit Faschiertem, Speck und Mais bringt Sie auf einen Roadtrip nach Amerika.

ZUTATEN

2 Personen

Für den Pizzateig
400 g Weizenmehl universal + etwas mehr zum Arbeiten
1 TL Salz
1 Pkg. Trockengerm
1 EL Zucker
2 EL Pflanzenöl
300 ml lauwarme Milch


Für den Belag
1 Zwiebel
200 g Faschiertes
200 ml BBQ-Sauce (z. B. Made for Meat Smoked Pepper BBQ)
80 g geriebener Käse
100 g Mais aus der Dose
100 g Kidneybohnen aus der Dose
10 Scheiben Bauchspeck, zerzupft
Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

ca. 30 Minuten

(+ Rast- und Backzeit)

1 Für den Teig alle Zutaten in der Küchenmaschine 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten rasten lassen, Backrohr auf 230 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.


2 Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche halbieren und zu ca. 1 cm dicken Fladen formen, dabei einen dünnen Rand bilden. Die Fladen auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche geben.


3 Zwiebel in Ringe schneiden und Faschiertes mit Salz und Pfeffer würzen. Teig mit BBQ-Sauce bestreichen und mit den restlichen Zutaten belegen. Die Backbleche nacheinander im Backrohr auf unterster Schiene einschieben und die Pizzen 15–20 Minuten knusprig backen.